No 'slide' images have been detected!
How To Add Images To Your Slider
  1. View your project in edit mode by clicking the edit button.
  2. Import or drag and drop an image into your editor.
  3. Double click the image and in the popup menu change the filename to something that starts with 'slide'.
  4. Add as many images as you want and make sure to also change the filenames to something that starts with 'slide' (e.g. slide-2.jpg, slide-3.jpg).

Hund im heißen Auto | Hunderecht Anwalt Ackenheil - Hunderechtsanwalt - bundesweit

Jedes Jahr zur Sommerzeit muss man in den Medien von Hitzetod gestorbenen Hunden in heissen Autos hören. Viele Hundebesitzer sind unachtsam und wollen nur Schnell was besorgen und den Hund solange nur kurz im parkenden Auto lassen. Dies ist besonders im Sommer gefährlich. Steht das Auto in der Sonne, kann die Temperatur in nur zehn Minuten um sieben Grad steigen, nach einer halben Stunde hat sie sich um 16 Grad erhöht, nach einer Stunde um 26. Forscher maßen schon Temperaturen im Innenraum von über 70 Grad Celsius. Es wird also schon nach Minuten gefährlich, nicht erst nach Stunden.


Eins sollte jeder Hundebesitzer wissen: Wer sein Hund im Auto eingesperrt und ihn der Hitze überlässt, kann nach §17 Tierschutzgesetz zur Rechenschaft gezogen werden. Leider erlebt man trotzdem immer wieder, dass gerade Hunde bei sengender Hitze im Auto zurückgelassen werden.

Was tun wenn man einen Hund eingesperrt im heißen Auto entdeckt? Darf man einen Hund aus einem heißen Auto befreien? Muss man vorher auf die Suche nach den Hundebesitzern gehen und die Polizei verständigen?

Anwalt für Tierrecht, Hunderechtsexperte Ackenheil erläutert die rechtlichen Probleme.
hund im heißen auto
Was tun wenn man einen Hund in der Sommerhitze in einem Auto bemerkt? Darf man die Scheibe des Auto zur Rettung des Hundes einschlagen?

Wer einen Hund oder ein anders Tier in Not beispielsweise in einem Auto bemerkt, der sollte umgehend die Polizei rufen. Die Polizei kann das Fahrzeug, falls der Fahrzeughalter oder Fahrer nicht schnell genug gefunden werden kann öffnen. Allerdings muss nachweislich nach ihnen gesucht werden. Man kann daher jedem Tierretter raten zuerst zu versuchen den Halter des Fahrzeuges mit Hund ausfindig zu machen. Um den Hundehalter bzw den Autohalter zu ermitteln kann man in den umliegenden Geschäften nachfragen oder man nutzt die Sprechanlage im Supermarkt. Erzielt man dabei keinen Erfolg, wählt man die Nummer der Polizei und schildert den Sachverhalt. Die Beamten kommen dann und helfen.Die Scheibe sollte man nur im äußersten Notfall einschlagen.
Befindet sich der Hund bereits in Todesgefahr, können Tierretter am besten mit Zeugen die Auto-Scheibe zur Rettung des Hundes einschlagen.
Zur besseren Darstellung des Videos bitte Smartphone und iPhone drehen. Anwalt Tierrecht  Hund im heissen Auto

Ackenheil Anwaltskanzlei | Kanzlei für Tierrecht / Hunderecht / Pferderecht
Bundesweite Rechtsberatung

tierrecht anwalt anwaltverein